Dezember 2021

Entschleunigen und zur Ruhe kommen
Stilles Qi Gong • Buddhistisches Qi Gong • Gong – Meditation • Atem

Termin: 03. – 05. Dezember 2021
PDF-Datei: Entschleunigen und zur Ruhe kommen

Wenn es kälter wird und die Tage kürzer werden, ist es eine gute Zeit um zur Ruhe zu kommen, zu entschleunigen und in die Stille zu gehen. Wir beginnen den Tag in achtsamer Stille durch Körperübungen und eine Gong – Meditation, um sich auf den Tag einzustimmen.

Danach verbinden wir wohltuende Bewegungen aus dem Stillen Qi  Gong und dem Buddhistischen Qi Gong, der Meditation, Atemübungen, Klang, Visualisierung, Licht und Farbe, um sich zu entspannen, bei sich selbst anzu-kommen und sich wohlzufühlen. Eine wunderbare Möglichkeit, um achtsamer mit sich selbst umzugehen, Körper Geist und Seele in Einklang zu bringen, die eigene Lebenskraft zu stärken und wieder leichter zu spüren.

Inhalte:
Klangerleben, um zur Ruhe zu kommen.
Stilles Qi Gong / Buddhistisches Qi Gong „Die Selbstheilungskräfte stärken“.
Farb-Kristalllampe “Heilsames Licht”.
Entspannungsübungen zum Wohlfühlen.
Meditation zur Stärkung der Achtsamkeit.
Den Atem lenken und Kraft tanken.
Visualisierungs- und Bewegungsübungen.

Das Haus ist einfach ausgestattet, gepflegt u. gemütlich. Es hat 14 Einzel- und drei Zweibettzimmer mit Wasch-gelegenheit. Die Duschen & Toiletten befinden sich im Flur. Die Verpflegung besteht aus vier Mahlzeiten, Früh-stück, Mittagessen, Kaffee/Tee, Abendessen. Das Haus bietet uns einen Kursraum, eine große Turnhalle und einen wunderschönen Meditationsraum.

Gebühren: Kurs und Unterkunft inkl. Verpflegung:
Kurs:                       170,00 € – Kursgebühr
Unterkunft:             105,00 € – je Person im EZ ► 2 Übernachtungen & Vollpension
Seminarhaus:         Kloster St. Fidelis “Haus der Begegnung” • Klosterstraße 1 • 77736 Zell am Harmersbach
Info/Anmeldung:    Harald Hasenöhrl und Christine Lutz – 06345-9596855

Sie interessieren sich für das Seminar „Entschleunigen und zur Ruhe kommen“ im Kloster St. Fidelis im Schwarzwald.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855
Email: info@gesundheitspfad.de