Juni 2022

Österreich – Woche mit Tai Chi • Naturmeditation • Klang „Dem Ruf der Natur lauschen“ 

Termin: 04. – 11. Juni 2022
PDF-Datei: Dem Ruf der Natur lauschen

Klaffer am Hochficht, eingebettet in die zauberhafte Hügellandschaft des Böhmerwaldes bezaubert durch eine ursprüngliche Natur und seine kraftvollen und mystischen Wälder und Berge.
Der Hochficht bei Klaffer bietet energiereiche und kraftvolle Plätze wie Aussichtsfelsen, alte Bäume, das Steinerne Meer und ursprüngliche Quellen, um die einzigartige Natur zu erleben, in die Stille einzutauchen, zu entschleunigen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen.

Der Mai und seine sich entfaltenden Energien, Frühlingsqualitäten mit reichhaltiger Fülle, sattes Grün, kraftvolle Kräuter, wärmende Sonne, duftende Wiesen, bieten uns die Möglichkeit die Natur mit allen Sinnen  wahrzunehmen, zu spüren und sich mit ihr zu verbinden. All das ermöglicht es uns in eine tiefe Verbindung zu gehen und dem “Ruf der Natur“ zu lauschen.
Dies erreichen wir u.a. durch Wahrnehmungsübungen, Tai Chi, Naturmeditationen, Körper- und Energieübungen, geführte Reisen, Klängen, Wanderungen, um in die innere Ruhe zu kommen, sich wohlzufühlen, die eigene Kraft zu spüren, seine innere Stimme zu hören und sich von seinem Herzen leiten zu lassen.

Inhalte:

In der Natur in Verbindung gehen mit den fünf Elementen:

  Wasser – Ruhe, Holz – Erdung & Wachstum, Feuer – Entfaltung, Metall – Fülle aufnehmen, Erde – Innere Kraft.
Tai Chi “Sich durch die 5 Elemente mit Lebensschwung bewegen” nach Al Huang.
Pflanzenkraft zu den 5 Elementen als Wegweiser im Alltag.
Naturmeditationen in Verbindung mit Klängen von Klangschalen und Gong.

Wahrnehmungsübungen, um die Intuition zu stärken.

Seminarort
Der Hochficht, eingebettet in die zauberhafte Hügellandschaft des Böhmerwaldes bietet durch seine Naturbelassenheit die Möglichkeit Erholung und Ruhe zu finden, sowie Kraft und Energie zu tanken.

Unterwegs auf einem der zahlreichen Wanderwege trifft man auf eine Vielzahl energiereicher und kraftvoller Plätze, wie Aussichtsfelsen, alte Bäume, das Steinerne Meer und Quellen, um die einzigartige Natur zu erleben, in die Stille einzutauchen, zu entschleunigen und Kraft zu schöpfen. Die Ferienregion Böhmerwald ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende.
Besonders bekannt ist die Heilkräutergemeinde Klaffer durch ihren großen Heilkräutergarten und die Kräuteralm.

Seminarhaus
Das Seminarhaus Böhmerwald pur befindet sich in Klaffer am Hochficht. Es verfügt über helle und freundliche Ferienwohnungen und komfortable Doppelzimmer mit Dusche und Toilette.
Für das Seminar stehen uns zwei wunderschöne, helle Seminarräume und ein Garten mit Wiese zur Verfügung. Weiterhin gibt es eine Sauna mit Entspannungsraum, sowie einen direkten Zugang zum Wald.
Die Verpflegung besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, einem Mittagssnack, sowie ein Abendessen mit regionalen Produkten.

Anfahrt und Mitfahrgelegenheit
Die Anfahrt kann mit dem eigenen PKW erfolgen oder auch mit der Bahn. Die Wegstrecke führt nach Passau und von dort nach Breitenberg und dann nach Klaffer (Oberösterreich). Reisende die mit der Bahn anreisen, können in Passau am Hauptbahnhof abgeholt werden. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, bitte teilt es uns mit.

Gebühren: Kurs und Unterkunft inkl. Verpflegung:
Kurs:                       400,00 € – Kursgebühr
Unterkunft:             428,00 € – pro Person im EZ / DZ / FW ► 7 Übernachtungen & Vollpension
Seminarhaus:        Böhmerwald pur2 • Freundorf 9 • 4163 Klaffer am Hochficht (Oberösterreich)
Info:                        Harald Hasenöhrl – 0160 4123760 und Christine Lutz – 0176 50173873

Sie interessieren sich für die Woche „Dem Ruf der Natur lauschen“ in Klaffer in Österreich.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855
Email: info@gesundheitspfad.de