WuTai für Kinder

WuTai „Der friedliche Krieger“ ist ein pädagogisches Konzept. Es verbindet:
• Elemente aus der asiatischen Bewegungskunst „Tai Ji und WuShu“
• Kampfkunst und Bewegungskunst, Selbstverteidigung

• Selbstbehauptungstraining und Konflikttraining
• Abenteuerpädagogik und Erlebnispädagogik

Das Konzept vereint Bewegung, Konzentration, Spiel, Kontakt, Kommunikation. Es fördert die soziale, körperliche, psychomotorische, geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. WuTai Concept ist konzipiert für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-18 Jahren, und unterstützt sie, ihr ganzes Potenzial und ihre Kraft bewusst und gezielt zu leben.

WuTai „Der friedliche Krieger“ vermittelt auf spielerische Art und Weise Lerninhalte, welche die „soziale Kompetenz“ fördern, u.a. die Teamfähigkeit, die Hilfsbereitschaft, das Mitgefühl, die Rücksichtnahme, Verständnis für den anderen, der Umgang mit Kritik, die Wahrnehmung und Einhaltung der eigenen Grenzen, das konstruktive Handeln zur richtigen Zeit und die friedliche Auflösung von Konflikten.

WuTai Concept unterstützt das gemeinsame Erfahren, Erleben und das Wir-Gefühl (Gruppe), welche das Selbstvertrauen, das Selbstbewusst-sein und die Zusammenarbeit fördern.

Download-PDF Datei:  WuTai Concept für Kinder & Jugendliche

Direktlink zu meiner pädagogischen Webseite: www.kon-tra.de

WuTai „Der friedliche Krieger“ integriert:
Tai Ji & Kung Fu Grundbewegungen
Kung Fu
Drachenstock
Qi Gong „Das Spiel der 5 Tiere“
WuBuQuan „5 Basisübungen“
WuShu –  8 Grundbewegungen
L
uohan Shaolin WuShu
Xing Yi Quan – Selbstverteidigung
Entspannungsübungen
Übungen und Spiele für die Beweglichkeit, Gleichgewicht
Übungen und Spiele für die Koordination, Motorik, Konzentration, Selbstvertrauen
Interaktions-, Kooperations-, Rollen-, Wahrnehmungsspiele und Übungen
Selbstbehauptungs-, Konflikt- und Deeskalationstraining
Spiele die stark machen – Körpersprache

WuTai „Der friedliche Krieger“ für Kinder und Jugendliche:
stärkt das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein
• fördert das selbstsichere Auftreten
fördert die Ausgeglichenheit
• stärkt die Konzentration und die Reaktion
fördert die Beweglichkeit und die motorische Entwicklung
fördert eine aufrechte, entspannte Körperhaltung
entwickelt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken
vermittelt Selbstverteidigungstechniken, um sich im Notfall zu wehren und zu schützen
fördert das angemessene Handeln u.a. in Konfliktsituationen im Alltag, sowie den Umgang miteinander

Die friedlichen Kampfkünste Tai Ji und Kung Fu lehren kreative und friedliche Mittel, um im Alltag eine Vielfalt von gewaltfreien Alternativen, sowie in potentiell gefährlichen
Situationen Selbstverteidigungstechniken, anwenden zu können.

Sie suchen einen Kurs für ihr Kind, gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855

Email: info@gesundheitspfad.de