Tai Chi Stock

Der Stock symbolisiert den „Drachen“ und die Bewegungsenergie der Tai Chi Stockform ist elastisch, weich, spiralförmig und doch auch dynamisch, kraftvoll und durchdringend.

Der Drache ist ein Krafttier in der chinesischen Philosophie und steht für Transformation. Er lehrt uns in den “Inneren Kampfkünsten” weicher und durchlässiger zu werden, nach innen zu sehen, das Äußere mit dem Inneren zu verbinden, damit unsere Energien, unser Atem und unsere Bewegungen leichter und kraftvoller fließen.
Dabei erfährt der ganze Körper eine physische Stärkung, Erdung, Verwurzelung, Kraft, Beweglichkeit, Energie, Durchlässigkeit und Gesundheit.

Inhalte:
Tai Chi “Blauer Drachenstock” Form.
Tai Chi Stock-Techniken “Äussere Bewegung, innere Ausrichtung und Atem verbinden”.
Die 9 Gelenke regulieren, sich ausrichten für Erdung, Energie und Leichtigkeit.
Das Öffnen und Schließen des “kua” und den Chi-Gürtel aktivieren.
Die inneren Linien wahrnehmen und erfahren “Ausrichten und Verbinden”.
Die Wirbelsäule als Antriebswelle der Tai Chi Stock Bewegungen und der Energie.
Die Spiralbewegungen in Verbindung mit den Sehnen längen und öffnen.
Die 3 äusseren und inneren Kreisbewegungen im Tai Chi Stock.
Die Atmung und die Vorstellungskraft im Tai Chi Stock.
Chan Si Gong “Zentrum bewegen, Gelenke öffnen, Sehnen längen, Energie lenken”.
Zhan Zhuang “Energietore öffnen”.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855
Email: info@gesundheitspfad.de