WuTai-Dao

AKTUELLES PROGRAMM:

WuTai – Dao Kurse für Erwachsene:  Tai Chi – Qi Gong Kurse Sommer 2019
WuTai – Dao Kurse für Kinder & Jugendliche: WuTai Kinderkurse 1. Halbjahr 2019


WuTai – Dao hat seinen Ursprung in der chinesischen Philosophie.

Wu ~ Der Krieger
Ein wichtiger Punkt der Entwicklung des Menschen im Kampfsport, in der Kampfkunst und im sozialen Verhalten miteinander, ist die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
Für die Beherrschung der Kampfkünste gilt das gleiche wie beim Lernen in allen anderen Bereichen: Sie sind eine Sache der persönlichen Fähigkeit und der Integrität. Der Wert von WU „Das Kriegerische“ bedeutet nicht, die Aggression gegenüber anderen, sondern liegt in der Entwicklung von Fähigkeiten wie Selbstkontrolle, Selbstvertrauen, Konzentration, ICH – Stärke.

Tai ~ Der Frieden
Friede, Harmonie und Einheit wird erzielt durch die Verbindung von zielgerichteter Konzentration und dem Ziel in Entspannung, Bewegung, Meditation und Kampfkunst.
Den Willen auf einen Fokus konzentrieren, ohne die Gedanken abschweifen zu lassen bedingen den Frieden und ermöglicht Kooperation und Kommunikation mit sich selbst und seinem Umfeld.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlichen Krieger“
verbindet Kampfsport, Kampfkunst und soziale Kompetenz und fördert die soziale, körperliche, psychomotorische und geistige Entwicklung.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlichen Krieger“
vermittelt Wissen und eine vertiefte Wahrnehmung in die Bereiche Kampfsport, Kampfkunst, Bewegungskunst, in Philosophie, in Pädagogik, in Bewegungslehre, in Konflikt- und Deeskalation und Selbstbehauptung.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlichen Krieger“
regt an, zum Hinschauen, Mitmachen, Nachdenken, Fragen und zeigt kreative, aktive und friedliche Mittel für die eigene Persönlichkeit im Alltag, sowie den Umgang miteinander.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlicher Krieger“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene fördert:
die Beweglichkeit, Reaktion und Geschmeidigkeit des Körpers.
• die Körperkraft, Atmung und die Energie.
 die „Innere Kraft“ und die „Innere Stille“.
• die Ko
nzentration und das „Beobachten“.
 die E
ntspannung von Körper und Geist.

die Intuition und die Wahrnehmung.
die Fähigkeit im Alltag das Ganze zu sehen und konstruktiv und friedlich zu handeln.
• die Selbstsicherheit, um sich effektiv bei Übergriffen wehren zu können.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlicher Krieger“ beinhaltet zielgerichtete Lehr- und Trainingsmethoden:
Der Weg des Tao, des „friedlichen Weges“.
• 
Basisübungen und Formtraining.
Wahrnehmungs- und Sensitivübungen.
Partnerübu
ngen und Selbstverteidigung.
Waffentraining (u.a. Stock, Schwert).
Konflikt- und Deeskalationstraining, Selbstbehauptungstraining.

WuTai – Dao „Der Weg des friedlicher Krieger“ lehrt folgende Stile und Formen:
 Wu Bu Quan „5 Basisstände“ in einer kleinen Bewegungsform
Kung Fu „Die 8 Grundformen“
Xing Yi Quan – 5 Elemente Faustform und die 12 Krafttiere, u.a. Tiger, Affe, Adler, Schlange, Bär, Drache
Liu He Ba Fa „Hua Yue Tai Chi“ – Synthese von Tai Chi, Ba Gua, Xing Yi
Tai Chi Langstock & Tai Chi Kurzstock
Tai Chi Schwert: Wudang Schwert – 49er Form / 42er Turnierform / 13 Schwerttechniken
Partnerübungen und Anwendungstechniken für effektives Abwehren und Angreifen

Gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855
Email: info@gesundheitspfad.de