Wudang Schwert

Innere Stille • Konzentration • Zielgerichtet und beweglich sein

Das Wudang Schwert ist Teil der klassischen Kampfkünste uSchwert3nd geht zurück auf die Familie Li und ihre berühmt gewordenen Meister.
Die Provinz Shandong ist mit der Geschichtlichen Entwicklung der heute geübten Wudang-Schwertform und ihren traditionellen Wurzeln der Wudang Schwertkunst eng verbunden.

Die Form in 49 Bilder führt man zurück auf Li Tian Ji, der die Kampfkunst direkt bei seinem Vater, Li Yu Lin und dessen Lehrern Li Jing Lin und Sun Lu Tan studieren konnte.
Aus dieser Linie der alten Meister wurden das traditionelle Tai Ji Schwert und die Wudang Schwertkunst miteinander verschmolzen und in eine heute praktizierte Schwertkunst Form umgearbeitet.

Die Bewegungsabläufe des Tai Ji Schwertes sind entspannt und geschmeidig, sanft und nicht hart, charakteristisch für das Folgen des Körpers mit der geistigen Vorstellung. Dies macht die Bewegungen des Wudang Schwertes wunderschön natürlich, mit elastischen fließenden Bewegungen in Harmonie mit Geist und dem Schwert.
Das Wudang Tai Ji Schwert mit 49 Bildern symbolisiert die geschmeidige Beweglichkeit des Drachens sowie die Stabilität des großen Berges Wudang.

Tai Ji Wudang Schwertform Inhalte:schwert web1
• Wudang Tai JI Schwertform mit 49 Sequenzen.
• Die 13 Schwerttechniken und ihre Anwendung.
• Gezielte Vorübungen für Tai Ji Wudang Schwert.
• Übungen zur Stärkung der Gesundheit, der Beweglichkeit, der Konzentration, der Atmung.
• Grundprinzipien, wie sanfte, runde, dynamische und natürliche Bewegungen mit einer aufgerichteten Körperhaltung und einer bewussten Koordination des ganzen Körpers.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Harald Hasenöhrl
Telefon: 0049-(0)6345-9596855
Email: info@gesundheitspfad.de